Die anno 1612 offiziell gegründete Klosterbrauerei Baumburg setzt bei der Herstellung seiner Spezialitäten auf den positiven Aspekt der REGIONALITÄT und verwendet somit vorrangig Ressourcen aus dem heimischen Kerngebiet. Das historische Brauhaus, welches mitunter ein gewachsenes Team, motiviert von drei Braumeistern, nebst zahlreichen Braugaststätten sein Eigen nennt, weiß um die Wertschöpfung der Natur und möchte einen lohnenswerten Beitrag zu deren Erhaltung leisten. Unter Berücksichtigung wertvoller, lokaler Partner entstehen getreu dem Motto "Von der Region für die Region" tagtäglich leckere, bayerische Bierspezialitäten.

Bio-Hell, Bio-Dunkel, Export-Hell, Pils, Märzen Spezial, Heller Bock, Chorherren-Bock, Weißbier-Bock, Stopf-Bock und nicht zuletzt die kraftvolle Klosterweiße .. die würzigen Biere, welche allesamt den eigenen Gerstenfeldern entspringen, haben sich über die Jahre etabliert und überzeugen aufgrund ihres sanft herben Geschmacks. Der einstigen Brautradition verbunden, wird in Baumburg noch „altüberliefert“ gebraut. So kommen, wie bereits erwähnt, alleinig ausgesuchte Rohstoffe zum Einsatz, welche sodann nach traditioneller Vorgehensweise zu den hauseigenen Bier-Schmankerln veredelt werden und nebst Flaschenabfüllung auch (je nach Bier) im 10-, 15-, 20-, 30- oder 50-Liter-Fass für den Partyspaß bereitstehen.

Seit etlichen Jahren ist die Klosterbrauerei Baumburg nun in den erfahrenen Händen von Dominik Tapper, welcher - als Innungsobermeister der Brauer- und Mälzerinnung München, Oberbayern und Schwaben - die Zukunft seines Brauhauses mitunter in einem nachhaltigen, ökologisch geprägten Bewusstsein sieht. Entsprechend wird der Strom für die Erzeugung der schmackhaften Biere zu 100 % aus der Wasserkraft der eigenen Elektrizitätswerke gewonnen. „Brauen mit Vernunft“ ist hier das Stichwort und verbindet aktiven Umweltschutz mit konventionellen Traditionen und beispiellosem Geschmack. Einzigartig als Ganzes .. einträglich für die Natur und einzig wohlschmeckend für uns Menschen. Die Klosterbrauerei Baumburg .. im Chiemgau ganz oben und schlichtweg ein Vorbild in vielerlei Hinsicht!

Klosterbrauerei Baumburg

Klosterbrauerei Baumburg GmbH & Co. KG

Baumburg 20 | 83352 Altenmarkt an der Alz

Tel.: +49 (0) 8621 - 98 26 0 | Fax: +49 (0) 8621 - 98 26 24

E-Mail senden | www.baumburger.de

EUROPEAN BEER STAR HISTORIE

2013   BRONZE   für das Baumburger Export-Hell

2013   SILBER   für den Baumburger Chorherren-Bock

2012   GOLD   für den Baumburger Chorherren-Bock

2011   SILBER   für den Baumburger Weißbier-Bock


Pils     BIO-Hell     BIO-Dunkel     Export-Hell     Klosterweiße     Märzen Spezial     Chorherren-Bock     Heller Bock     Weißbier-Bock     Stopf-Bock

Mo. - Fr. von 07:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr.

QR-Code_Klosterbrauerei_Baumburg

Download

Sobald Sie auf "Download" klicken, werden die Kontaktdaten der Klosterbrauerei Baumburg GmbH & Co. KG als vCard/.vcf-Datei geladen. Sie können diese somit bequem in Outlook oder im Mac Adressbuch o.ä. im jeweiligen Kontakte-Programm ansehen und natürlich auch speichern.

Impressum (zugleich Anbieterkennung gem. §§ 5 TMG, 55 RStV):

Klosterbrauerei Baumburg GmbH & Co. KG | Baumburg 20, 83352 Altenmarkt an der Alz

Vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin: Klosterbrauerei Baumburg Verwaltungs GmbH; diese vertreten durch ihre Geschäftsführer: Ludwig Dietl + Dominik Tapper

Verantwortlich für den Inhalt gem. RStV: Dominik Tapper | Geschäftsführer der Klosterbrauerei Baumburg Verwaltungs GmbH

Zuständige Kammer: Handwerkskammer Oberbayern | Berufsrechtliche Regelungen: Gesetz zur Ordnung des Handwerks, Handwerksordnung | Betriebs-Nr. 7077418

Tel.: +49 (0) 8621 - 98 26 0 | Fax: +49 (0) 8621 - 98 26 24

E-Mail: info@baumburger.de | Internet: www.baumburger.de

Registernummer: HRA 10326 | Registergericht: Amtsgericht Traunstein

DE-ÖKO-007 | Nr. der Bescheinigung: DE-BY-007-05563-BD

Umsatzsteueridentifikationsnummer gem. § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 268727642


Urheberrecht: Sämtliche Inhalte und Werke auf dieser Seite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

KLOSTERBRAUEREI BAUMBURG ... im Chiemgau ganz oben.

  • Klosterbrauerei_Baumburg_06
  • Klosterbrauerei_Baumburg_09
  • Klosterbrauerei_Baumburg_07
  • Klosterbrauerei_Baumburg_08
  • Klosterbrauerei_Baumburg_10